Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
(DEHOGA Bundesverband)


Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin
Fon 030/72 62 52-0, Fax 030/72 62 52-42
info​[at]​dehoga.de, www.dehoga.de


Diätkoch

Diätköche haben die Aufgabe, aufgrund der medizinischen Indikation Speisepläne für verschiedene Kostformen zusammenzustellen. Sie realisieren in der Küche z.B. von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Kurkliniken, Contract-Caterern und entsprechend ausgerichteten Hotels die Anweisungen des Arztes und des medizinischen Fachpersonals (Diätassistenten).

Im Bereich Diätküche wird zum einen die öffentlich-rechtliche IHK-Weiterbildung „Diätkoch/Diätköchin“, zum anderen das Zertifikat „Diätetisch geschulter Koch/Köchin (DGE)“ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung angeboten. Beide Weiterbildungen richten sich an ausgebildete Köche mit einschlägiger praktischer Berufserfahrung.

Vor Anmeldung zu den Prüfungen wird der Besuch eines Vorbereitungslehrgangs (je nach  Prüfung und Anbieter in der Regel  250-300 Stunden) empfohlen, ist aber nicht zwingend.

Zu detaillierten Informationen einschließlich Lehrgangsanbietern geht es hier: