Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
(DEHOGA Bundesverband)


Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin
Fon 030/72 62 52-0, Fax 030/72 62 52-42
info​[at]​dehoga.de, www.dehoga.de


Förderprogramme des Bundes

Unternehmensberatungen und Existenzgründungsberatungen im Gastgewerbe werden vom Bund gefördert. Damit wird ein wichtiger Beitrag zur Stärkung des Mittelstandes in Deutschland geleistet. Die Bezuschussung des Bundes wird für kleine und mittlere Unternehmen des Gastgewerbes gewährt, um deren Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Als Hilfe zur Selbsthilfe schafft diese Förderung die bestmöglichen Voraussetzungen für einen aktiven Leistungswettbewerb der Gastronomen.
 
Der "Leitstelle für Gewerbeförderungsmittel des Bundes" bei der INTERHOGA obliegt die Betreuung der mit öffentlichen Mitteln geförderten Unternehmensberatung. Die Leitstelle agiert überregional und unabhängig von der Verbandsmitgliedschaft.
 

Die "Leitstelle für Gewerbeförderungsmittel des Bundes" 

  • informiert interessierte Existenzgründer und Unternehmen über die Möglichkeiten und Voraussetzungen einer finanziellen Förderung von Beratungen
  • prüft und bewertet die von den Antragstellern eingereichten Anträge und Unterlagen hinsichtlich möglicher Bundeszuschüsse.

Je Antragsteller können innerhalb der Geltungsdauer der Richtlinien mehrere allgemeine, spezielle  und besondere Beratungen gefördert werden, die in  sich abgeschlossen und thematisch eindeutig voneinander getrennt sind.

Der Zuschuss beträgt pro Beratung für Antragsteller aus dem Geltungsbereich der alten Bundesländer einschließlich Berlin 50 Prozent, in allen anderen Bundesländern sowie dem Regierungsbezirk Lüneburg 75 Prozent der Beratungskosten, höchstens jedoch 1.500 Euro. Pro Beratungsart (allgemeine, spezielle, besondere Beratungen) gilt der Förderhöchstbetrag von insgesamt 3.000 Euro.

Detaillierte Informationen zu den förderfähigen Beratungsthemen und notwendigen Voraussetzungen, Einreichungsfrist des Antrages sowie die geltende Richtlinie finden Sie unter diesem LINK.

INTERHOGA GmbH

Kerstin Falk

Am Weidendamm 1A
10117 Berlin

Fon 030/59 00 99 853
Fax 030/59 00 99 851

E-Mail falk​[at]​interhoga.de
www.interhoga.de