Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
(DEHOGA Bundesverband)


Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin
Fon 030/72 62 52-0, Fax 030/72 62 52-42
info​[at]​dehoga.de, www.dehoga.de


Umwelt und Nachhaltigkeit

Ökonomie und Ökologie sind heute kein Widerspruch mehr. Umwelt- und Klimaschutz haben in Gastronomie und Hotellerie naturgemäß eine hohe Bedeutung. Das Gastgewerbe ist Hauptleistungsträger des Tourismus. Über zwei Millionen Beschäftigte und mehr als 53000 Auszubildende erwirtschaften 60 Prozent der touristischen Umsätze. Als einer der größten Wirtschaftszweige der Welt ist der Tourismus auf besondere Weise auf nachhaltiges Wirtschaften und eine intakte Umwelt angewiesen. Immer mehr Gäste, privatreisende wie Firmenkunden, sind heute für den fortschreitenden Klimawandel und die damit verbundenen Aspekte der Nachhaltigkeit sensibilisiert. Sie achten zunehmend auf die Einhaltung bestimmter Umweltstandards und fordern sie ein. Der DEHOGA unterstützt die Unternehmer hierin auf vielfältigste Art und Weise. Gutes tun und dabei Geld sparen - das funktioniert.

DEHOGA Energiekampagne

Bereits frühzeitig hat der DEHOGA die besondere Verantwortung erkannt und seine Mitglieder bei allen Fragen rund um das Thema Energiesparen und Umweltschutz unterstützt. So entwickelte der Arbeitskreis Umwelt des DEHOGA gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium schon in den 90er Jahren den 40-Punkte-Katalog und die CD "Kosten senken durch Umweltschutz". Die DEHOGA Energiekampagne setzt vergangene Initiativen des DEHOGA Bundesverbandes zu einer umweltorientierten Betriebsführung fort und hat sich zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt. Tausende Betriebe nutzen die Handlungsempfehlungen und Tipps der Energiekampagne, um ihren Energieverbrauch zu senken und Kosten zu sparen. Mit der Energiekampagne leistet der DEHOGA Bundesverband einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz.

Mehr dazu: www.energiekampagne-gastgewerbe.de

DEHOGA Umweltcheck

Der auf der DEHOGA Energiekampagne aufbauende DEHOGA Umweltcheck basiert auf einer Überprüfung der Verbrauchswerte von Energie, Wasser und Abfall sowie dem Einsatz regionaler Lebensmittel. Mit dem DEHOGA Umweltcheck gibt es für die mittelständischen Hoteliers und Gastronomen eine praktikable und finanzierbare Lösung, ihr Umweltengagement der Öffentlichkeit gegenüber klar und transparent darzustellen. Die Zertifizierung wird in Gold, Silber und Bronze verliehen.

Mehr dazu: www.dehoga-umweltcheck.de 

 

Viabono

Besonders umweltorientierten Betrieben bietet die Dachmarke Viabono eine ideale Vermarktungsplattform und somit einen spürbaren Wettbewerbsvorteil. Von Beginn an ist der DEHOGA starker und engagierter Träger von Viabono. Einer entscheidenden Erfolgsfaktoren für die Dachmarke für nachhaltigen Tourismus in Deutschland ist die Beteiligung und Zusammenarbeit aller wichtigen Akteure im Deutschlandtourismus.

Mehr dazu: http://www.viabono.de

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Der DEHOGA ist Partnerinstitution des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Gesucht werden jedes Jahr kreative Lösungen für die Herausforderungen von morgen: Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement würdigt Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit.

Mehr dazu: www.nachhaltigkeitspreis.de

Gegen Lebensmittelverschwendung

Der DEHOGA engagiert sich gegen Lebensmittelverschwendung. Die Vermeidung von unnötigen Lebensmittelabfällen gehört zum Handwerkszeug eines jeden Gastronomen - aus Gründen der Nachhaltigkeit, aber natürlich auch aus kaufmännischer Sicht. Über Checklisten und Tipps geben wir unseren Betrieben konkrete Hilfestellungen an die Hand. Im Rahmen der Informationskampagne des Bundesernährungsministeriums "Zu gut für die Tonne" zeigt der DEHOGA als Kooperationspartner auch hier Flagge und unterstützt die Initiative "United against waste - Gemeinsam gegen Verschwendung".

Mehr dazu: www.zugutfuerdietonne.de

Mehr dazu: http://www.united-against-waste.de

Weiterführende Informationen, vielfältige Tipps und anschauliche Hinweise für die gastgewerblichen Unternehmer hält die DEHOGA-Umweltbroschüre "Nachhaltiges Wirtschaften in Hotellerie und Gastronomie" bereit.

Nachhaltigkeit wirkt.

RA Stephan Büttner
Stv. Geschäftsführer
buettner​[at]​dehoga.de

Matthias Meier
Referent
Fon 030/72 62 52-92
meier​[at]​dehoga.de