Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
(DEHOGA Bundesverband)


Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin
Fon 030/72 62 52-0, Fax 030/72 62 52-42
info​[at]​dehoga.de, www.dehoga.de


Aktuelles

Neustart in der Gastronomie mit großen Sorgen: DEHOGA-Umfrage bestätigt dramatische Lage der heimischen Restaurants

Branche kämpft ums Überleben // 80 Prozent Umsatzeinbußen seit März // Öffnung der Betriebe nicht wirtschaftlich // DEHOGA-Präsident Zöllick: Rettungsfonds muss jetzt kommen

Aktuelle Zahlen zu Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit

Der Zugang in Arbeits-losigkeit im April stieg im deutschen Gastgewerbe um nie dagewe-sene 208,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Das ist die höchste Steigerung aller Branchen der deutschen Wirtschaft.

DEHOGA zu den Corona-Folgen im Gastgewerbe

Unter www.dehoga-corona.de finden Sie ab sofort wichtige Informationen rund um das Thema Coronavirus. Hier erfahren Sie mehr ...

Pressemeldungen