Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
(DEHOGA Bundesverband)


Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin
Fon 030/72 62 52-0, Fax 030/72 62 52-42
info​[at]​dehoga.de, www.dehoga.de


Statement von DEHOGA Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges zur Fußball-WM in Katar

Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) teilt mit:

„Repräsentative Erkenntnisse zu den von Ihnen gestellten Fragen liegen uns nicht vor. Die Erfahrungen von vergangenen Fußball-Weltmeisterschaften haben jedoch gezeigt, dass es stets eine starke Nachfrage nach Public-Viewing-Angeboten gab. Wir sind grundsätzlich überzeugt davon, dass sich die Fußball-Fans auf das gemeinschaftliche Erleben der WM freuen und die Angebote in der Gastronomie auch nutzen werden. In welchem Umfang dies geschieht, ist sicherlich auch davon abhängig, wie sich die Inflation und insbesondere die Belastung der Verbraucher durch hohe Energiekosten entwickelt. Es bleibt ferner zu hoffen, dass die Corona-Lage stabil bleibt.“