Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
(DEHOGA Bundesverband)


Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin
Fon 030/72 62 52-0, Fax 030/72 62 52-42
info​[at]​dehoga.de, www.dehoga.de


Aktuelles

Gemeinsam für ein friedliches und respektvolles Miteinander

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bundesverband) wendet sich gegen jedwede Positionen und Aktivitäten, die sich gegen unsere freiheitliche demokratische Grundordnung richten. Das Gastgewerbe in Deutschland steht für Gastfreundschaft, Toleranz und Vielfalt.

Jahresbilanz Gastgewerbe 2023: Viertes Verlustjahr in Folge

Der reale Gastgewerbeumsatz lag im Jahr 2023 mit -11,3 % immer noch deutlich unter Vor-Corona-Niveau. DEHOGA-Präsident Zöllick fordert dringende Entlastung für die Betriebe: "Die wirtschaftliche Lage im Gastgewerbe ist extrem angespannt. Die Unternehmer leiden unter Umsatzeinbußen bei weiterhin hohem Kostendruck."

Tourismus in Deutschland: 6,9 % mehr Übernachtungen

Im Februar 2024 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 28,2 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie DESTATIS nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, waren das 6,9 % mehr als im Februar 2023. Das war der höchste Februar-Wert seit 2020.

Azubi-KochCup zur Fußball-EM - Finale

Die Gewinner stehen fest: In den letzten Wochen waren bundesweit Kochauszubildende aufgerufen, Ideen und Kochanleitungen für Gerichte einzureichen, die nicht nur Körper und Seele, sondern auch dem Klima gut tun. Am 11. März fand nun das Finale des KochCups in Teltow bei Berlin statt.

Mittelstandsmonitor 2024: Maßnahmen zur Stärkung der Wachstumskräfte gefordert

Vor dem Hintergrund des schwierigen Konjunkturumfelds und einer hartnäckigen Schwächephase des deutschen Mittelstandes mahnt die Arbeitsgemeinschaft (AG) Mittelstand von der Wirtschaftspolitik dringend Maßnahmen zur Stärkung der Wachstumskräfte an.

Gastgewerbe-Ausbildung weiter auf Erfolgskurs

Die Azubizahlen im Gastgewerbe entwickeln sich auch in diesem Jahr außerordentlich positiv. Das zeigt eine DEHOGA-Auswertung der aktuellen Analysen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zur Entwicklung des Ausbildungsmarktes im Jahr 2023.

Pressemitteilungen

Aktuelles & Statements

  • 16.02.2024

    Bürokratieabbau

    Statement Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin DEHOGA Bundesverband, zum BILD Artikel vom 16. Februar 2024:

    Wer denkt sich DIESE...
    mehr

  • 13.02.2024

    Kassenkontrollen

    MOMA ARD
    Kassenkontrollen
    O-Ton Deutscher Hotel- und Gaststättenverband, Geschäftsführer RA Jürgen Benad, ab Min. 00.40

    Zum Beitrag
    mehr